Medienliste Sterben, Tod und Trauer 2018

Den Tod als Teil des Lebens zu akzeptieren, fällt vielen Menschen schwer. Trauer auszuhalten - bei sich selbst und bei anderen - ist genauso schwierig. Tod und Trauer nehmen einem oft die Worte, machen befangen und hilflos. Deshalb sind die Bücher, die jedes Jahr zu Sterben, Tod und Trauer erscheinen, so wichtig, weil sie Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten eröffnen - oder helfen, auszuhalten.

Hier gibt es die Liste

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok