Werkzeugkasten Buchvorstellung

Eine Buchvorstellung in der BÜCHEREI? Sie würden es ja gerne mal wagen, aber … Man müsste vorher mal üben können.

In einem Workshop im kommenden März bekommen Sie das nötige Handwerkzeug und lernen, worauf es ankommt. Da etwas zu wissen bekanntlich nur die halbe Miete ist, wird anhand von Textbeispielen das Gelernte auch erprobt. Sie werden üben, wie man aus einer umfangreichen Geschichte das Wichtigste herausliest und dies zusammenfasst, ohne gleich alles zu verraten. Sie werden ausprobieren, welche Art der Präsentation am besten zu Ihnen und Ihrer KÖB passt (Vortrag, literarisches Terzett oder Quartett, ein szenischer Dialog und andere kreative Vorstellungsideen mehr) und welche Art Bücher (Genres) sich für Ihre KÖB eignen. Gemeinsam werden wir über verschiedene Möglichkeiten reden, wie man den Rahmen gestaltet (Einladungstext, Aufbau der Stühle, mit oder ohne kulinarische Extras, Moderation, Claqueure platzieren).

Wie es gehen kann, erleben Sie beim Kurs in Bestwig vom 27.-29. März 2020, zu dem Sie sich jetzt schon hier anmelden können: Kurs-Nr.  G98DEQB201

Beginn: Freitag, 27.3.2020, 17.00 Uhr
Ende: Sonntag, 29.3.2020, 13.30 Uhr

Der Workshop wird von Dr. Andrea Liebers geleitet. Sie ist Autorin von Kinder- und Jugendbüchern und Trainerin für kreatives Schreiben. Seit vielen Jahren engagiert sie sich als Referentin in den Diözesen Speyer und Freiburg für die Fortbildungen vom Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Büchereien..

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.