– Damit dürfen Sie rechnen – Darauf müssen Sie achten

Umsatzsteuerbefreiung und neue Buchhaltung

Umsatzsteuerbefreiung und neue Buchhaltung

Umsatzsteuerbefreiuung:
Ab dem 1. Januar 2023 werden sämtliche Einnahmen der Kirchengemeinden und somit auch Ihrer Bücherei steuerlich berücksichtigt. Da die Bücherei eine kulturelle Einrichtung ist, kann Ihr Kirchenvorstand aber bei der zuständigen Bezirksregierung für bestimmte Einnahmen eine Bescheinigung zur Steuerbefreiung erwirken, die dem Finanzamt vorgelegt werden kann.

In dieser Bescheinigung wird bestätigt, dass Ihre Katholische Öffentliche Bücherei kulturelle Aufgaben erfüllt und somit vergleichbar mit staatlichen und kommunalen Bibliotheken ist, die nicht der Umsatzsteuer unterliegen.
Ihr Kirchenvorstand, der diesen Antrag stellen muss, findet alle dafür notwendigen Dokumente sowie die Kontaktdaten der ihn bei der Antragstellung unterstützenden Steuerreferenten und Mitarbeitenden der Finanzabteilung im Online-Verwaltungshandbuch des Erzbistums: https://www.verwaltung-erzbistum-paderborn.de/Suche/?suchText=Umsatzsteuer

Neue Buchhaltung:
Im Zuge der Einführung der zentralen Buchhaltung der Kirchengemeinden in den Gemeindeverbänden kommen auch auf Ihre Büchereien Änderungen zu. Sofern Ihre Verwaltungsleitungen nichts anderes mit Ihnen vereinbart haben, können Sie für das Führen der Barkasse alle baren Einnahmen und Ausgaben in Ihrer Bücherei weiterhin im Kassenbuch verzeichnen oder  im unten aufgeführten Excel-Formular erfassen. Gemeinsam mit den Belegen müssen diese Übersichten künftig regelmäßig im Pfarrbüro oder beim Gemeindeverband abgegeben werden. Die Kontoführung und auch die Überweisungsleistungen erfolgen künftig - sofern mit Ihren Verwaltungsleitungen nicht anders vereinbart - zentral, sodass Sie unbezahlte Rechnungen an Ihr Pfarrbüro oder Ihren Gemeindeverband zur Bezahlung weitergeben können. Damit Sie nicht die Übersicht über Ihre unbaren Einnahmen und Ausgaben verlieren, empfehlen wir, diese Beträge gesondert zu notieren. Es gibt aber auch die Möglichkeit, bei der Verwaltungsleitung einen Journalausdruck mit einer Aus- und Einnahmenübersicht aus der Webkasse zu bekommen.

 

Barkasse KÖB

Kassenbuch

Benutzungsordnung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.