– im Bewusstsein der Mitmenschen verankert

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

Beim Buchsonntag oder beim Pfarrfest bauen Sie vielleicht einen Büchertisch auf, um für die BÜCHEREI zu werben und Ihre Angebote bekannt zu machen. Bei solchen Gelegenheiten ist es von Vorteil, wenn man den Interessierten etwas zu Erinnerung mitgeben kann.

Seitens der Büchereifachstelle unterstützen wir Sie gerne mit verschiedenen Kleinigkeiten. Wir haben z. B. Lesezeichen oder Stundenpläne, die wir Ihnen kostenlos überlassen können.

Aber auch für andere Werbemaßnahmen können Sie Material und Hilfen über die Fachstelle erhalten.

Sie möchten die Leserinnen und Leser auf die neuen Bücher aufmerksam machen – gut, stellen Sie die Neuanschaffungen nach Farbe sortiert in ein Extraregal. Nein, das ist nicht ernst gemeint. Die „NEU-Einstecker“ bekommen Sie bei uns kostenlos. Damit können Sie die neuen Bücher am richtigen Standort kennzeichnen.

Die Übersicht:

  • Neu-Einstecker
  • Lesezeichen
  • Stundenpläne
  • Plakate für den Gehwegaufsteller
  • Fensteraufkleber mit Logo (nach örtlicher Gegebenheit und Absprache mit uns)
  • Fensteraufkleber ohne Logo (nach örtlicher Gegebenheit und Absprache mit uns)
  • Materialien für Bibfit
  • Interessenkreisaufkleber
  • Buchaufsteller
  • Buchstützen

Für einige der Materialien sind die Mengen begrenzt. Wir bitten um Ihr Verständins.

Wir beraten Sie auch gerne bei allen Fragen zur Einrichtung und Möblierung Ihrer Büchereiräume. Bitte sprechen Sie uns an.

Zur Bestellung oder Beratung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Interessenkreise als download unter Büchereipraxis

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.