Online sein mit Maß und Spaß

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat eine Broschüre heraus gegeben, die sich an Eltern von Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren richtet. Sie enthält neben allgemeinen Informationen zu den Themen Videospiele, soziale Netzwerke und Videoportale auch Tipps zum Umgang mit der Mediennutzung ihrer Kinder.

Es werden Anregungen gegeben, wie Eltern das Gespräch über die Mediennutzung gestalten können. Es wird eine Orientierung gegeben, was eine zu hohe Mediennutzung ist, und woran man sie erkennen kann. Im Falle einer zu hohen Mediennutzung werden Hilfen zur Regulierung gegeben. Darüber hinaus verfügt der Elternratgeber über eine Übersicht von Informations- und Hilfemöglichkeiten sowie einem Glossar, in dem Videospiel-, soziale Netzwerk- und Videoportal-Begriffe erklärt werden.

Auf der Seite der BzgA steht die Broschüre als pdf zum Download zur Verfügung Broschüre Online sein

Arbeitshilfe zum Buchsonntag

 Auch in diesem Jahr hat der Borromäusverein weider eine Arbeitshilfe zm Buchsonntag heraus gegeben.

Sie finden in dieser Arbeitshilfe Anregungen für die Gestaltung von Wort-Gottes-Feiern für Kinder und Erwachsene sowie für Büchereimitarbeiter, außerdem enthält die Arbeitshilfe Vorschläge für Fürbitten und Predigten.

Literatur mit Mehrwert

Lesen hoch 10

Das bewährte Literaturpaket „Lesen hoch 10“ des Borromäusvereins wurde wieder mit 10 aktuellen Taschenbüchern gepackt. Die Auswahl umfasst Titel mit unterschiedlichen Themen und Stilen – ein Spiegel der bunten Vielfalt der aktuellen Literatur. 

Weiterlesen: Literatur mit Mehrwert

Bundesweiter Vorlesetag

Bundesweiter Vorlesetag

Jedes Jahr im November ruft die Stiftung Lesen zur Teilnahme am bundesweiten Vorlesetag auf, der in diesem Jahr am 15. November stattfindet.

Weiterlesen: Bundesweiter Vorlesetag

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.