Umsatzsteuerbefreiung und neue Buchhaltung

Umsatzsteuerbefreiuung:
Ab dem 1. Januar 2023 werden sämtliche Einnahmen der Kirchengemeinden und somit auch Ihrer Bücherei steuerlich berücksichtigt. Da die Bücherei eine kulturelle Einrichtung ist, kann Ihr Kirchenvorstand aber bei der zuständigen Bezirksregierung für bestimmte Einnahmen eine Bescheinigung zur Steuerbefreiung erwirken, die dem Finanzamt vorgelegt werden kann.